Thunfisch-Carpaccio

Thunfisch-Carpaccio ist eine leckere und leicht herzustellende Vorspeise. Das A und O dabei sind die Zutaten. Die müssen von allerbester Qualität sein. Das heißt, dass zum Beispiel der Thunfisch mindestens Sushi-Qualität haben muss. Frische ist dabei oberstes Gebot. Es gilt immer zu bedenken: hier arbeiet man mit rohem Fisch!
Posted: November 9, 2016 By: Comment: 0

Olivenöl aus Frankreich

Mit Olivenöl verbinden die meisten Menschen die Länder Italien, Spanien, Portugal und Griechen-land. Das ist nicht zuletzt deshalb so, da die Olivenöle in diesen Ländern oftmals in großen Mengen produziert und in (fast) jedem Supermarkt feil geboten werden. Auch haben seit geraumer Zeit die Discounter Olivenöle im Standard-Angebot. Nun
Posted: November 9, 2016 By: Comment: 0

Saba

Kennen Sie Saba? Nein? Nun, verwunderlich ist das nicht. Saba ist bei uns immer noch so etwas wie ein Geheimtipp. Saba kommt aus Italien und ist, profan ausgedrückt, nichts anderes als eingekochter Traubenmost. – Wenn es doch nur so einfach wäre! Nein, das wäre wirklich zu einfach. Ich selbst
Posted: November 9, 2016 By: Comment: 0

Nougat und Torrone

Als Kind bekam ich von meiner Oma öfter mal „türkischen Honig“. Er schmeckte uns Kindern sehr gut, aber es blieb nun mal eine Ausnahme, da es diesen „türkischen Honig“  bei uns nicht zu kaufen gab. Wo sie ihn her hatte, weiß ich bis heute nicht. Dass „türkischer Honig“ nichts
Posted: November 9, 2016 By: Comment: 0

Gebäck zur Faschingszeit

Schon meine Mutter hat für uns Kinder zu Fastnacht (Fasching, Karneval – je nach Region) schon „Fastnachtsküchelchen“ gebacken. Heute weiß ich, dass dieses Gebäck viele Namen hat. Kreppel, Berliner, Pfannkuchen, Krapfen, Schmalzgebäck usw. je nachdem, wo man sich gerade befindet. Egal wie diese Dinger heißen, sie schmecken einfach köstlich.
Posted: November 9, 2016 By: Comment: 0

Es ist die Zeit für Feldsalat

Feldsalat, Ackersalat, Rapunzel oder Mausohr, egal wie er bei uns auch genannt wird, er  ist nicht nur lecker, nein, er ist auch noch gesund. Bei uns ist das Abendessen die Hauptmahlzeit. Und heute habe ich ganz frischen Feldsalat, 1a Qualität von Petra’s Scheune in Ballern. Dieser Feldsalat ist schnell
Posted: November 9, 2016 By: Comment: 0

Feine Brötchen, selbstgemacht!

Haben Sie auch schon bemerkt, dass man ganz schön lange suchen muss, um einen Bäcker zu finden, der wirklich gute Brötchen bäckt? Mir geht es so. Nun, will ich gute, schmackhafte, krosse Brötchen haben, dann backe ich die selber. Die Crux dabei ist nur, das muss geplant werden. Brötchen
Posted: November 9, 2016 By: Comment: 0

Pastasalat – immer richtig!

Wir essen sehr gerne Salate. Blattsalate in allen Variationen und mit allem, was der Garten (bzw. die Obst-und Gemüsescheune von Frau Jung) so hergibt. Aber nun wollten wir mal wieder einen Nudelsalat auf dem Tisch haben. Da Salate mit Mayonaise bei den momentanen Aussentemperaturen nicht so der Brüller sind,
Posted: November 9, 2016 By: Comment: 0

Feine Weine – und was dazu passt

Am Samstag, dem 30.11.2013 war es nun endlich soweit. Unser erster Verkostungs-Tag! Rotweine aus diversen Anbaugebieten boten wir zusammen mit ausgesuchtem Rohmilch-Käse, Fruchtsenf-Saucen von Forore sowie köstlichen Chutneys an. Zusammen mit unseren Kunden wurden die Weine getestet,  Käse und Terrinen verkostet und die kongeniale Synergie von gutem Käse zu
Posted: November 9, 2016 By: Comment: 0

Tee für die kalte Jahreszeit

Jetzt, im Winter, ist die richtige Zeit, unserem Körper mal etwas Gutes zu tun. Die Zeit nach den Feiertagen (an denen wir wohl alle etwas zu üppig gegessen haben) ist ideal dafür, den Körper mit Tee zu verwöhnen. Meine Frau und ich haben uns einige feine Tees aus unserem
Posted: November 9, 2016 By: Comment: 0